UA-77209601-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

AutopfandPLUS ist Ihr Ansprechpartner zur kurzfristigen und diskreten Beleihung Ihres Autos, Motorrades, Wohnmobils oder Motorbootes.

AutopfandPLUS berechnet, ausgehend von der Darlehenssumme, die gesetzlich festgelegten Zinsen in Höhe von 1% pro angefangenem Monat (30 Tage) und 3,5% Gebühren für Bearbeitung und Versicherung.

Der Pfandvertrag läuft nach gesetzlichen Vorgaben bis zu 3 Monaten.
Der Pfandvertrag kann jederzeit vom Pfandnehmer gegen Zahlung der Zinsen, Gebühren und des Darlehens beendet und das Fahrzeug ausgelöst werden.
Nach Ablauf der 3 Monate ist eine Verlängerung des Pfandvertrages nach Zahlung der Zinsen und Gebühren möglich.

 

Maßgebend für die Berechnung der Kosten ist der Tag des Abschlusses des Pfandkredit-Vertrages.
Wenn Sie z.B. am 10. eines Monats den Vertrag abschließen, beginnt der neue Zählmonat am 10. des nachfolgenden Monats.
Für die sichere Verwahrung in einer trockenen Halle sowie der technischen Betreuung Ihres Fahrzeuges, berechnen wir Ihnen für ihr Fahrzeug eine Stellgebühr von 2,50 Euro / Tag  und für Motorräder 1,00 Euro /Tag. Die Abrechnung erfolgt auf den Tag genau.

 


Beispielrechnung für die Verpfändung eines Automobils, Wohnmobils oder Motorbootes:
Darlehenssumme 3000,00 Euro
Zinsen1% = 30,00 Euro
Gebühren 105,00 Euro
Standgeld pro Tag = 2,50 Euro
Gesamtsumme bei 30 Tage Laufzeit = 210,00 Euro


Beispielrechnung für die Verpfändung eines Motorrades:
Darlehenssumme 3000,00 Euro
Zinsen1% = 30,00 Euro
Gebühren 105,00 Euro
Standgeld pro Tag = 1,00 Euro
Gesamtsumme bei 30 Tage Laufzeit = 165,00 Euro


Konditionen von Großdarlehen und großen Fahrzeugen erfolgt auf Anfrage.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?